Mittwoch, 18. Juli 2007

Karten kaufen, schwer gemacht.

Heute gab es bei Werder die Karten für die Heimspiele gegen Frankfurt und den Kracher gegen Bayern München zu kaufen. Manche Leute stellten sich bereits gestern Abend um 7.00 Uhr an, einige fuhren in der letzten Nacht aus Düsseldorf nach Bremen - Nicht wegen eines Spiels, nein, nur um die Tickets zu bekommen. Man mag darüber rätseln, was der Ausschlag für den großen Andrang am Osterdeich war: Die Begeisterung in Bremen, die konstant guten Leistungen der letzten Jahre, oder doch, was ich denke, die Sehnsucht der Bremer Fans, dem ehemaligen Liebling Miroslav Klose am 18. August mal so richtig die Meinung pfeiffen zu können.

Leider war die Organisation des Verkaufs nicht so, wie man es bei einem Champions League-Qualifikanten erwarten würde: Erst am Morgen wurden die Verkaufswagen mitten in die Fans gefahren, die teilweise bereits stundenlang Wartenden mussten sich neu formieren, einen neuen Platz in der Schlange finden. Weiter ging es erst um zehn Minuten vor 9.00: Die "Sicherheitsexperten" von Elko-Werder Security bauten soetwas wie Zäune und Wellenbrecher vor den Ticktetstellen auf. Als es um kurz nach 9 endlich mit dem Verkauf losging, waren nur drei, manchmal gar nur zwei Schalter geöffnet.

Das die Menge nun etwas unruhig wurde und extrem drängelte, ist verständlich. Da half aber auch nicht die Konfliktlösungsstrategie der Elko-Angestellten: Einfach mal laut in die Menge schreien - selbst aber nicht in den Mob und lenkend eingreifen. Aber die sind ja die Experten.
Auf jeden Fall musste ich dann, weniger als zwei Meter vom Schalter entfernt, meinen Kaufversuch abbrechen. Es gibt halt - auch wenn man das Angesichts der Massen vor dem Stadion kaum glauben kann - doch noch Menschen, die anderes in Ihrem Leben zu tun haben als Anstehen.

Danke Jens, Johannes und Svenja, dass ihr ausgehalten habt.

Kommentare:

johannes hat gesagt…

na für dich doch immer gerne!!!
gibst uns einfach am freitag ein hemelinger aus! ;-)

marco hat gesagt…

das mach' ich, am besten gleich zwölf! he.

jensen hat gesagt…

Hemelinger gibt es doch schon von mir. Bringt lieber gescheites Bier mit ;-)

johannes hat gesagt…

dein hemelinger meinte ich doch auch... mensch! hehehe....