Mittwoch, 12. September 2007

Marco singt die Champions-League Hymne


Nachdem ich vor kurzem vernommen hatte, dass Jens Karten für die Champions-League Heimspiele des SV ergattern konnte, war ich zwar für ihn froh, aber dennoch ein wenig enttäuscht. Denn damit schien es mir, als sei ich bis jetzt bei jeder Online-Vergabe von Werder-Tickets seit Umstellung des Verkaufssystems immer leer ausgegangen. Aber unverhofft kommt oft, und daher flatterten mit heute die Karten ins Haus. Und seit dem sitze ich pfeiffend vor dem Rechner und intoniere "Sie sind die Besten, die Besten, die Besten..." - Die Uefa-Hymne hat sich in meine Hirnrinde eingebrannt. Damit ich bis zum ersten Anpfiff gegen Piräus am Tag der Deutschen Einheit textsicherer bin, habe ich den Text einmal rausgesucht:

Ce sont les meilleures équipes, Sie sind die allerbesten Mannschaften, The main event, Die Meister, Die Besten, Les grandes équipes, The champions.

Une grande réunion, Eine große sportliche Veranstaltung, The main event, Ils sont les meilleures, Sie sind die Besten, These are the champions, Die Meister, Die Besten, Les grandes équipes, The champions.

Die Meister, Die Besten, Les grandes équipes, The champions.

Ist auch gar nicht viel mehr als das, was ich auch so schon mitsingen konnte. Vor- und nach dem Spielen wird immer nur die erste Strophe gespielt. Komponiert wurde die Hymne von Tony Britten. Für die Musik nahm er den Anfang von Georg Friedrich Händels Zadok The Priest aus den Coronation Anthems.

Kommentare:

jensen hat gesagt…

Sehr gut, du bist auch dabei. Meine Karten liegen noch bei der Post, werden aber morgen abgeholt. Schön, dass Werder es diesmal geschafft hat, die Namen der Gegner auf die Tickets zu drucken. Für mich als Kartensammler war es nicht so schön, immer nur "Spiel 1", "Spiel 2" usw. zu bekommen.

jensen hat gesagt…

Ich bin dafür, dass du deine Version der CL-Hymne auf Video aufnimmst und per You Tube verbreitest. Man sieht ja, in der Welt des Internet kann man damit ziemlich viel reißen...http://sofa-experten.blogspot.com/2007/09/ein-toller-verein-braucht-einen-tollen.html