Sonntag, 30. August 2009

Michael Jackson Tribute in Bremen

MJ hat seine Spuren in der Welt der Musik hinterlassen, das muss man nicht mehr erklären. Nach seinem Tod haben sich einige Tanzbegeisterte mehr oder minder zufällig zusammengefunden und in Stockholm auf dem Sergels Torg zu "Beat it" getanzt. Das ganze war als eine Art Flashmob organisiert.

Der Begriff Flashmob (flash – Blitz; mob – von mobilis – beweglich), auch Blitzauflauf, bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf auf öffentlichen oder halböffentlichen Plätzen, bei denen sich die Teilnehmer üblicherweise persönlich nicht kennen. Flashmobs werden über Online-Communitys, Weblogs, Newsgroups, E-Mail-Kettenbriefe oder per Mobiltelefon organisiert. (Wikipedia.org)

Sehr eindrucksvoll, wie ich fand. Zu seinem Geburtstag am 29. August gab es eine ähnliche Aktion in Bremen.

Auf dem Marktplatz:

Vor dem Hauptbahnhof:

Das Video aus Stockholm, Sergels Torg:


Großartig.

1 Kommentar:

nogihilt hat gesagt…

Keep posting stuff like this i really like it

generic nolvadex