Sonntag, 17. Januar 2010

Change! Change? Change !?!

Ja, es ist schon wieder ein Jahr her: Barack Obama schwört den Amtseid in Washington und wird erster schwarzer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Und was ist in diesem Jahr passiert? Konnte er seine Versprechen halten, die Erwartungen erfüllen, die in ihn gesetzt wurden?
Das amerikanische Projekt »rethink 08« bat US-Studenten, ihre Gefühle zum Zeitpunkt der Obama-Wahl auszudrücken und einige Monate später. In einem Interview ohne Worte, ihre Gestik und Mimik wurden fotografiert. Mit durchaus unterschiedlichen Ergebnissen, am Ende wählte die Internetgemeinde einen Gewinner.[via]

Keine Kommentare: