Mittwoch, 9. Juni 2010

Kolonialdenkmal von innen

Nach mittlerweile sieben (!) Jahren in Bremen konnte ich am vergangenen Sonntag erstmals in den aus Backstein gemauerten Elefanten auf der Grünfläche zwischen Hauptbahnhof und HBG. Beim Elefanten handelt es sich um ein Mahnmal, welches an alle Opfer erinnert, die in den deutschen Kolonialgebieten gestorben sind. Zumindest mittlerweile. Bei der Errichtung 1930 / 1931 lag der Fokus noch woanders. Mehr dazu auch hier.


Created with Admarket's flickrSLiDR.

Keine Kommentare: