Freitag, 8. Juni 2012

Tag 4 - Metalist Stadion, Endlich geht es los, Public Viewing

Lasst die Spiele beginnen! Heute geht es endlich los. Zumindest mit dem Eröffnungsspiel. Auch wenn die Arbeiten in der Ukraine in Charkiw noch keineswegs abgeschlossen sind - hier rollt morgen auch der Ball. Aber was soll's es bleibt noch ein Tag Zeit, die Baustellen an jeder Straßenecke fertigzustellen ... Kam wohl doch überraschend die EM. Deswegen gibt es auch noch kein Eis auf der Fanmeile. Kommt erst in einigen Tagen. Das bedauere ich sehr. es ist hier oft mehr als 30 Grad Celsius warm und sehr drückend. Gewitter verschaffen nur zwischenzeitliche Abkühlung.



Wir konnten dann endlich nach zwei Tagen des Bemühens auch ins Stadion. Eine schöne Arena, für die EM haben sie die Laufbahn aus Tartan abgedeckt. Die Ränge sind zwar nicht weiter runter gezogen worden, aber das Metalist Stadion macht mit einem Fassungsvermögen von knapp 39.000 Zuschauern den Eindruck eines schönen Fußballstadions.

Ich war heute auf den Pressekonferenzen der Niederländer und der Dänen. Es ist immer wieder lustig, Morten Olsen und sein Sprach- sowie Witztalent zu erleben. Erstaunt war ich von der üblen Laune der Holländer. Aber die fühlen sich offenbar doch nicht so wohl in ihrer Favoritenrolle für das Auftaktmatch gegen "Danish Dynamite" am Samstag (18.00 Uhr). Wir testen gleich die Fanmeile zu Füßen Lenins.





1 Kommentar:

Silke hat gesagt…

Und schon ist es wieder vorbei ;)
Schade nur, dass die Spiele diesmal von so vielen Skandalen überschattet waren.